„The good life is a process, not a state of being. It is a direction not a destination.“

Zitat Carl R. Rogers

 

Was wir gerade erleben, ist das was da Leben bringt. Ich möchte achtsam mit diesen Geschehnissen rundherum und in uns umgehen. Da persönliche Begegnung, Beziehung und Kontakt durch nichts ersetzbar sind werde ich nur einen Teil meiner Tätigkeit digital abwickeln.

Meine Tätigkeit als Psychotherapeutin führe ich weiterhin durch, ich habe Hygienemaßnahmen und Distanzvorkehrungen getroffen. Ich biete auch Krisenintervention (möglich über Telefon) an.

Über die Telefonseelsorge, mit der Telefonnummer 142, können Sie kostenlos zu Pyschotherapie vermittelt werden.

Ich werde neue Seminarideen entwickeln mit meinen Kolleg*innen gemeinsam und empfehle in dieser Zeit auch empathische Gespräche zu suchen. Hier einige kostenlose Hotlines und andere wichtigen Infos von GFK-Trainer*innen aus Österreich und aus Europa:

https://www.gewaltfrei.at/news/empathie-solidaritaet-in-unsicheren-zeiten-aktuell-auf-einen-blick

Für Leute in der Pflege und aus dem medizinischen Bereich:

http://www.worldwideempathieformeds.org

http://www.wem.icu

Oder Email an: wem@blabla-blabla.be

Und für Eltern und Pädagog*innen hier zwei Briefe mit Links und Materialen für diese herausfordernden Zeiten.

Lehrerinnenbrief GFK; Elternbrief GFK

Sie können mich auch persönlich mit dem nachfolgendem Link kontaktieren:

https://freie-praxis.at/?page_id=80