Loading Events

« Alle Veranstaltung

„Unverschleiert – Sucht und Suchtdynamik am Beispiel des Alkoholismus“

24. September 2020 @ 18:00 - 19:00

Verleugnung ist ein Symptom der Erkrankung Alkoholismus, im Grunde nach, jeder Suchterkrankung.

Dass Alkoholismus eine Erkrankung ist, ist im gesellschaftlichen Leben kaum beachtet. Sind doch die die trinken, und ein Problem damit haben, doch immer die anderen.

Wieviele Menschen würden sagen, sie haben kein Problem mit dem Alkohol? Sie haben vielleicht keines mit dem Alkohol, sondern vielmehr ohne Alkohol.

Dann ist es wirklich ein Problem.

Alkoholismus ist eine ererbbare Stoffwechselerkrankung. Die Suchtdynamik kommt auch oft aus der Familie – der Satz: „Die Mutter aller Süchte ist die Beziehungssucht!“ ist ein wichtiger Aspekt dieses Erkrankungsbild und bringt uns vielerorts zu den tieferen Ursachen, oftmals auch transgenerationaler Traumata.

Alkohol ist eine depressive Droge und wirklich schwer zu entziehen.

Es gibt jedoch Wege aus diesem Kreislauf! Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise von Erfahrung, Kraft und Hoffnung!

1stündiger Vortrag mit anschließender Runde zum Austausch!

Details

Beginn:
24. September 2020 18:00
Ende:
24. September 2020 19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Praxis im Dorf
Ahorn 6 Helfenberg, Oberösterreich 4183 Österreich
+ Google Karte